Presse 

Hier finden Sie interessante News und Presseartikel zu den einzelnen Epochen.


19. Mai 2018, 16:25

Die Frau, die den Briten ihren König stahl

"Noch in England hatte er in der Politik mitmischen wollen. Den Machthabern, sowohl in der Regierung wie in der Kirche, passte das nicht. Sie waren es, die Edward zum Rücktritt drängten. Einige Historiker glauben, dass Wallis Simpson nicht wirklich der Grund dafür war, sondern nur der willkommene Vorwand. Eigentlich könnten die Briten ihr dankbar sein. Gut möglich nämlich, dass Edward, wäre er King geblieben, sich auf Hitlers Seite geschlagen hätte..."
mehr

Andreas Wiezorreck




19. Mai 2018, 16:21

Ludwig Erhard, Vater der sozialen Marktwirtschaft und des "Wirtschaftswunders"

br.de:
"Ludwig Erhard, der Mann mit der Zigarre, gilt vielen als der Vater der sozialen Marktwirtschaft und des "deutschen Wirtschaftswunders". Der gebürtige Fürther war als Bundeswirtschaftsminister erfolgreich, als Bundeskanzler jedoch glücklos. Ein Rückblick..."
mehr

Andreas Wiezorreck




19. Mai 2018, 16:18

1945: Vater war Verräter

freitag.de:
"Zeitgeschichte Kinder der Attentäter des 20. Juli 1944 werden durch die US-Armee aus einem Heim in Bad Sachsa befreit. Die Erinnerungen an die Internierung sind sehr verschieden..."
mehr

Andreas Wiezorreck




19. Mai 2018, 16:16

Wie die Pest Roms Goldenes Zeitalter brutal beendete

welt.de:
"In Bohrkernen aus Grönland haben sich Bleiemissionen erhalten, die bei der Silberschmelze entstanden. Als Zeugnisse antiker Wirtschaftskonjunkturen berichten sie von einer entsetzlichen Pandemie..."
mehr

Andreas Wiezorreck




16. Mai 2018, 07:35

Den Weg in den Fluchttunnel versperrte die Kalaschnikow

welt.de:
"Im Juli 1962 grub Rudolf Müller einen Tunnel nach Ost-Berlin, um seine Familie zu holen. Als Grenzer ihn stellen wollten, fielen tödliche Schüsse. Jetzt gibt der Boden am Ort sein Geheimnis preis..."
mehr

Andreas Wiezorreck




14. Mai 2018, 09:57

Entkam Verhaftung nur knapp: Wie Bismarcks mutige Enkelin sich Hitler widersetzte

focus.de:
"Viele deutsche Adelige wurden vor und nach Hitlers „Machtergreifung“ Anhänger des Nationalsozialismus. Hannah von Bredow, die älteste Enkelin des "Reichskanzlers" Otto von Bismarcks, gehört definitiv nicht dazu. Sie war schon früh eine Gegnerin des "Führers“"..."
mehr

Andreas Wiezorreck




09. Mai 2018, 07:39

Der schnellste Jäger gegen die alliierten Bomberflotten

welt.de:
"Kurz, gedrungen und fast 1000 Stundenkilometer schnell: Mit dem Düsenjäger „Komet“ wollte die Luftwaffe die Luftschlacht über Deutschland gewinnen. Das Raketenflugzeug hatte allerdings zwei Probleme..."
mehr

Andreas Wiezorreck




09. Mai 2018, 07:36

Türme der Brücke von Remagen Ein Stück Geschichte steht zum Verkauf

express.de:
"Es ist ein Stück Geschichte, das da zum Verkauf steht. Auf einer Immobilien-Plattform im Internet werden die Türme der Brücke von Remagen angeboten. Und das quasi zum 100. Geburtstag..."
mehr

Andreas Wiezorreck




09. Mai 2018, 07:32

Das Zauberschloss der Deutschen

welt.de:
"Neuschwanstein ist nicht nur eine Bastion der Fantasie in einer technisierten Welt. Das Märchenschloss hat für die deutsche Geschichte auch mehr geleistet als die meisten echten Burgen. Eine Hommage..."
mehr

Andreas Wiezorreck




08. Mai 2018, 07:09

Wie ein Wessi in der DDR zum Millionär aufstieg

welt.de:
"Siegfried Kath machte in der DDR ein echtes Vermögen mit dem Verkauf von Antiquitäten in die Bundesrepublik. Bis er dem SED-Devisenbeschaffer Alexander Schalck-Golodkowski in die Quere kam..."
mehr

Andreas Wiezorreck



Seite 1 von 35